Jahresberichte

Jahresbericht 2018

Die Bauarbeiten an unserem neuen Bilgerer Standort im Bilg standen über den Winter nicht still. Unter der Leitung von Vize, Ricci Nuzzi, erweiterten wir den Platz mit einer 5 Meter langen Bartheke.

Das Jahr begann aber leider auch mit einem traurigen Ereignis. Unser langjähriges Vorstandsmitglied und Ehrenmitglied, Ralf Caviola, verlor im März 2018 den schweren Kampf gegen den Krebs. Für den Verein, aber auch für uns als Freunde, ein sehr grosser Verlust. Hatte er doch unser Vereinsleben über alle die Jahre geprägt, an allen Ecken und Enden angepackt, geholfen und organisiert. Seine Hilfsbereitschaft und sein Engagement waren einmalig. Cavi, wir vermissen dich, du wirst aber auch weiterhin immer mit uns im Bilg sein!

Die eingangs erwähnte Bartheke wurde im Frühling und im Herbst rege genutzt und wir erzielten an der Bar einen sehenswerten Umsatz. Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle Besucher.
Zum Saisonabschluss engagierten wir zusammen mit dem FCE erneut die Live-Band «Recover», leider erschienen dabei nicht so viele Leute wie erhofft. Das hinderte uns aber nicht, selbst etwas Spass an der Sache zu haben. Die Embri-Fäschtis waren an diesem Tag unser Gästeverein und durften somit die Bar-Terrasse für sich in Anspruch nehmen. Gleichzeitig bekamen wir von den Jasskumpels von Ralf Caviola (namentlich Marco Suter, Stephan Jaccard und Stasi Nardiello) einen Stehtisch in Gedenken an Ralf mit Inschrift geschenkt. Herzlichen Dank euch und auch Merci an die Felix AG rund um Holi für die Herstellung und das Sponsoring. Die Hälfte der Einnahmen an diesem Tag floss in die Stiftung «Vielen Dank» des FC Embrach.
Gegen Abend, als die Bar leider schon geschlossen war, trudelte die 3. Mannschaft noch im Bilg ein, im Gepäck der Aufstieg in die 4. Liga. Herzliche Gratulation an das «Drüü».
Fussballerisches Highlight der 1. Mannschaft sicherlich das Cup-Finale in Kloten im Juni 2018, welches leider im Elfmeterschiessen gegen Greifensee verlogen ging. Wir finanzierten sogar die Cup-Sieger Shirts für die 1. Mannschaft, leider konnten wir diese nach dem Spiel nicht wie angedacht feierlich anziehen…, wir vom Vorstand konnten es aber nicht lassen und streiften uns die Shirts «grad z’leid» über und stolzierten damit herum.

Das Blitzlichtturnier fand am 11. August 2018 zum 13. Mal statt. Das Wetterglück begleitete uns einmal mehr durch den Tag, perfektes Fussball- und Trinkwetter. 10 Teams spielten um den Titel, die Trophäe ging am Ende an die IHC Keyplayers. Im Final besiegten sie den Kumpanenklub. Wir kämpfen auch stets gegen die abnehmende Teilnehmerzahl der Vereine. Zum ersten Mal schrieben wir deshalb auch die Gemeinden an und tatsächlich hatten wir die Gemeinde Embrach zu Gast bei uns. Wichtig ist es uns auch immer, dass wir nur Vereine und Gruppierungen aus dem Embrachertal rekrutieren. Dieses familiäre Flair soll auf keinen Fall verloren gehen, die meisten Teilnehmer kennen sich untereinander, das macht das Turnier schlussendlich auch aus.

Anfangs September 2018 war es wieder Zeit für die nächste Ausgabe des Embracher Oberdorffests. Einfach immer wieder ein riesen Highlight, eine geile Party! Mit unserer Bar, zwei Festbankgarnituren und Liegestühlen fuhren wir die ein bisschen gemütlichere Schiene, eben genau nach unserem Gusto und trotzdem blieb am Schluss etwas in der Kasse hängen. Beim sonntäglichen Tequila-Verkauf wäre sicherlich noch mehr drin gelegen, jedoch nach 2 Tagen Party waren unsere Akkus ziemlich leer…, und der Alkoholpegel unverändert hoch über diese Tage. So mussten wir die Tequila-Übung irgendwann nachmittags abbrechen.
Herzlichen Dank allen Helfern für den Einsatz hinter der Bar sowie beim Auf- und Abbau. Immer wieder ein Gevögel diese Bar zu transportieren.

Unsere 17. ordentliche Generalversammlung fand am Freitag, 9. November 2018 im reformierten Kirchgemeindehaus in Embrach statt. Diesmal triumphierten wir mit dem Motto «eins, zwei oder drei», die kultige Quizshow der 80er Jahre. Rico Hölzel gab sich als Michael Schanze zum Besten, die Anwesenden durften sich mit Fragen rund um die Bilgerer beweisen. Anschliessend zelebrierten wir das Abendessen aus der Küche Freihof Embrach.
Nebenbei wurde an diesem Abend der Vorstand unverändert bestätigt. Für die bevorstehende Sanierung der Flutlichtanlagen im Bilg sprachen wir dem FCE ein Sponsoring von Fr. 10'000.00 aus.
Verabschieden mussten wir unsere langjährige Revisöse, René Kuhn. An seine Stelle im Revisorenamt rückt Stephan Jaccard, er amtet nun zusammen mit Marco Armuzzi.

Ich bedanke mich herzlich bei meinen Vorstandskollegen für den grossartigen Einsatz. Ebenso ein Dank an alle Bilgerer und Gäste unserer Bar.

Besten Dank für eure Aufmerksamkeit
Sandro Blum
Präsident

weiter

Mitgliedschaft

Mach auch du dich zum BILGERER und unterstütze somit den FC Embrach!

Ob auf der Tribüne bei den «Eis»-Spielen oder mit finanziellem Zustupf in die Juniorenabteilung sind wir Fanclub und Supporter zugleich. Bei den Heimspielen der 1. Mannschaft betreiben wir unsere legendäre Bilgerer-Bar und zu auserwählten Partien begleiten wir das Team mit dem Fan-Car.

In den Jahreskalender gehört auch das Blitzlichtturnier, bei dem sich Vereine aus dem Embrachertal beim Fussballspiel herausfordern. Hier sind wir auf euch Mitglieder angewiesen, um den Event reibungslos und erfolgreich über die Bühne zu bringen.

Sei es als Aktiv- oder Passivmitglied, wir freuen uns über jeden Mitgliederantrag.

Aktivmitglied Fr. 65.00 jährlich
Passivmitglied Fr. 20.00 jährlich

weiter

Geschichte

An jenem Samstag, dem 22. September 2001, ist unser Verein "Bilgerer" entstanden. Es ist kurz zu erläutern, wie das ganze von Statten gegangen ist. Marco Spadaro, Sandro Blum und Rolf Heusser sind spontan im Pub Embrach auf das Thema Fussball...

weiter

Anlässe
Fr, 08.11.2019 19:30 - 23:00

18. Bilgerer Generalversammlung

im reformierten Kirchgemeindehaus in Embrach

18:30 Uhr: Apéro
19:30 Uhr: Beginn der GV

Der Vorstand freut sich auf einen gemütlichen Abend und auf zahlreiches Erscheinen.

Sa, 06.06.2020

Carfahrt nach Bülach, anschliessend Grümpi

Fan Carfahrt zum Spiel FC Bülach - FC Embrach, 18:00 Uhr

anschliessend Party im Grümpizelt!

weiter

Kontakt

Bilgerer
Postfach 421
8424 Embrach
info@bilgerer.ch